Stellenbeschreibung zu:
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Sprachdidaktik (m/w/d) (50\\%) fr 2 Jahre

Technische Universitt Braunschweig, Institut fr Germanistik
Braunschweig
Deutschland
1. Oktober 2022
Die Technische Universitt Braunschweig sucht fr das Institut fr Germanistik Didaktik der deutschen Sprache in der Abteilung Didaktik der deutschen Sprache und Literatur zum 01.10.2022 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) befristete Teilzeitstelle (50\\%) fr 2 Jahre (mit der Mglichkeit zur Verlngerung)

Die Technische Universitt Braunschweig mit nahezu 17.800 Studierenden und ca. 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persnlicher Atmosphre.

Zu Ihren Aufgaben gehren:

- die Mitwirkung an Lehrveranstaltungen im Lehrbereich Didaktik der deutschen Sprache gem. 31 NHG (5 SWS) einschlielich der Vorbereitung und Betreuung schulischer Praktika (in den Studiengngen G / HR) sowie an den Leistungsprfungen
- Mitwirkung an den Forschungs- und Tagungsprojekten der Abteilung
- Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, ein Promotionsprojekt im Forschungsbereich der Professur Didaktik der deutschen Sprache zu entwickeln und umzusetzen.

Ihr Profil:

- ein mindestens mit gut abgeschlossenes Lehramtsstudium mit dem Unterrichtsfach Deutsch (M.Ed. oder 1. Staatsexamen)
- Interesse an der akademischen Lehre im Bereich Didaktik der deutschen Sprache (Lehrerfahrungen sind wnschenswert)
- Kenntnisse bzw. Forschungsinteresse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Lexikalische Semantik und Wortschatzarbeit, Schriftspracherwerb, Grammatikdidaktik, Sprache in fachlichen Lehr-Lern-Prozessen (die Forschungsthemen beziehen sich auf Deutsch als Erstsprache).

Unser Angebot:

- Mitarbeit in einem gut eingespielten, engagierten Team mit kollegialer Arbeitsatmosphre
- familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenbertragung und Erfllung der persnlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufgen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitten sind willkommen.

Die TU Braunschweig strebt in allen Bereichen und Positionen an, eine Unterreprsentanz i.S. des NGG abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwnscht.

Zu Zwecken der Durchfhrung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bewerbungskosten knnen nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verstndnis dafr, dass nicht bercksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rckumschlag zurckgesandt werden knnen.

Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Publikations- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, eine ausgewhlte wissenschaftliche Publikation (oder Abschlussarbeit) in elektronischer Form (pdf-Datei) bis zum 05.07.2022 an folgende E-Mailadresse:

tobias.heinz@tu-braunschweig.de
Herr Dr. Tobias Heinz
Technische Universitt Braunschweig
Institut fr Germanistik
Didaktik der deutschen Sprache
Bienroder Weg 80
38106 Braunschweig

http://www.tu-braunschweig.de/germanistik

© 2001-2023: Horst Lohnstein ⋅ FB A: Germanistik - LinguistikBergische Universität Wuppertal