Stellenbeschreibung zu:
eine/n sprachwissenschaftliche/r MitarbeiterIn (in Vollzeit)

Schoewel Stiftung Fairchance
Berlin
Berlin
1. Mai 2022
Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Stiftung Fairchance hat
MITsprache als mehrjhriges Sprachfrderprogramm von der Kindertagessttte bis in die
Grundschule hinein entwickelt, um Kindern Chancengerechtigkeit beim Bildungserwerb zu
ermglichen. Wir frdern inzwischen bundesweit 1400 Kinder jhrlich. Und der Bedarf an
MITsprache steigt deswegen brauchen wir jetzt Dich in unserem Team!

DU BIST
wie wir davon berzeugt, dass Chancengerechtigkeit beim Bildungserwerb mageblich von Sprachkenntnissen abhngt
engagiert und hast eine hohe Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit
sicher, dass wir mit gemeinsamem Engagement und Mut gesellschaftlich etwas bewegen knnen

DU WIRST BEI UNS
bundesweit Fortbildungen fr ErzieherInnen und LehrerInnen in Prsenz sowie digital
planen und durchfhren
AnsprechpartnerIn fr Frderkrfte aus dem Bundesgebiet sein
die Stiftung Fairchance als ExpertIn im Bereich Sprachfrderung vertreten
an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Programms mitarbeiten

DEINE VORAUSSETZUNGEN
ein abgeschlossenes Studium (Sprachwissenschaften oder Lehramt Deutsch)
Kenntnisse des kindlichen (DaZ-) Spracherwerbs
sehr gute EDV- und Internet-Kenntnisse (Office, Cloud-Dienste, Videokonferenzen) mit hoher digitaler Affinitt
bundesweite Reisebereitschaft und Flexibilitt
idealerweise Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
Lernbereitschaft und Offenheit fr neue Methoden in Deinem Bereich

DU ERHLTST
eine umfangreiche Einarbeitung durch Deine KollegInnen zum MITsprache-Programm
einen zunchst auf 12 Monate befristeten Arbeitsvertrag mit Option auf Entfristung
eine angemessene Vergtung angelehnt an die stiftungsinterne Gehaltsstruktur
ein BVG-Monatsticket und ggf. Bahncard

WIR SIND
eine junge Stiftung mit einem bundesweiten Team engagierter KollegInnen
digitalaffin und nutzen moderne Formen der digitalen Kommunikation
agil und arbeiten gemeinsam kollegial mit kurzen Entscheidungswegen zusammen

Mchtest Du unser ExpertInnen-Team im Bereich Sprachfrderung und Fortbildungen fr
MITsprache am Standort Berlin ergnzen?
Wir freuen uns auf Deine aussagekrftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an bewerbung@stiftung fairchance.org

© 2001-2023: Horst Lohnstein ⋅ FB A: Germanistik - LinguistikBergische Universität Wuppertal