Stellenbeschreibung zu:
wiss. Mitarbeiter/in 100\%

Universität Konstanz, Fachbereich Linguistik
Konstanz
Deutschland
1. April 2019
Im Fachbereich Linguistik der Universität Konstanz ist am Lehrstuhl „Germanistik/ Linguistik“ (Prof. Dr. Eckardt) zum 1.4.2019 die Stelle einer/eines
Akademischen Mitarbeiterin / akademischen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe E 13 TV-L, 100\%)
zu besetzen. Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet. Die Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben.

Aufgabengebiete: Sie unterrichten 2 Lehrveranstaltungen pro Semester vorzugsweise im Bereich Morphologie, Syntax oder Sprachgeschichte. Sie unterstützen in der Kommunikation mit Schüler*innen, Studieninteressenten, Erasmusanfragen und bei der Beratung von Studierenden und übernehmen Aufgaben der Selbstverwaltung, so weit diese für den Arbeitsbereich Germanistik/Linguistik einschlägig sind.

Ihr Profil: Sie haben eine sehr gute Promotion im Bereich Sprachwissenschaft abgelegt und sind mit formalen Theorien der Linguistik vertraut. Ihre Forschungsinteressen erlauben Ihnen, Lehre aus Forschung zu befruchten und Studierende aller Studiengänge für die Linguistik zu begeistern.

Der Fachbereich Linguistik der Universität Konstanz ist einmalig in Deutschland, indem er linguistisch Forschende über die Einzelphilologien hinweg vereint. Wir vertreten die Kernbereiche der Linguistik (Phonetik, Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik, Pragmatik) und haben Schwerpunkte im Bereich Sprachgeschichte, Mehrsprachigkeit, Neurolinguistik und Psycholinguistik. Ein aktives Netzwerk von Doktorand*innen und Postdoktorand*innen, regelmäßige Workshops, gemeinsame Kolloquien und Forschungsverbünde tragen zu unserem fruchtbaren Fachbereichsklima bei.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und unterstützt Dual Career-Paare (uni.kn/dcc).
Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Tel. Nr. der Schwerbehindertenvertretung: +49 (0) 7531 / 88-4016).

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und einer Ihrer Arbeiten (als .pdf) senden Sie bitte bis zum 15.12.2018 per E-Mail an regine.eckardt@uni-konstanz.de.
Bewerbungsende: 15.12.2018

© 2001-2019: Horst Lohnstein ⋅ FB A: Germanistik - LinguistikBergische Universität Wuppertal